Enddarmpraxis Ulm

Telefon Enddarmpraxis Ulm Dr. med. Cornelius Junghans

Analfissur (Afterriß)

verursacht stark brennende Schmerzen bei und nach der Stuhlentleerung. Es handelt sich um eine oft schlecht heilende Wunde (Ulkus) im Analkanal. Frühzeitig erkannt und mit Salben und Analtampons behandelt kann die Analfissur ausheilen.

Bei der chronischen Analfissur besteht die Gefahr von komplizierender Fistelbildung mit Schädigung des Schließmuskels. Eine chronische Analfissur muß deshalb operiert werden. Der Eingriff wird ambulant in der Praxis durchgeführt.

Sprechzeiten

Behandlung nur nach Vereinbarung

Montag - Freitag
8 - 12 Uhr
Montag - Mittwoch
14 - 17 Uhr